AbnehmenErnährung

5 Lebensmittel zum Abnehmen, mit denen du die Pfunde purzeln lässt

ein Gastbeitrag von: René Simon

Der Sommer nähert sich mit großen Schritten. Die warme Jahreszeit ist die Zeit für Lebenslust. Fahrradfahren, Schwimmen, Laufen – all das macht mehr Spaß und kostet weniger Überwindung.

Doch das ist nicht alles, was der Sommer zu bieten hat. Der Sommer ist die Jahreszeit, in der enorm viele gesunde Lebensmittel ihre Erntezeit genießen. Sie sind dann in bester Qualität verfügbar – aus regionalem Anbau.

Für Menschen, die zum Sommer ein paar Kilo verlieren möchten, ist das natürlich ideal!

Hier sind 5 sommerliche Lebensmittel zum Abnehmen.

Lebensmittel zum Abnehmen

5 Lebensmittel zum Abnehmen

Die folgenden Lebensmittel sind allesamt gesund, kalorienarm und ideal zum Abnehmen. Binde sie in deine Ernährung ein und verliere dadurch Gewicht.

1. Blumenkohl – Vielseitig und gesund

Er ist in Deutschland äußerst beliebt. Nicht nur, weil er gesund ist. Blumenkohl ist vielseitig einsetzbar. Als Auflauf, in Suppen oder als Beilage zu Fleisch.
Die Erntezeit des Gemüsekohls erstreckt sich von Mai bis Oktober. Das Gemüse liebt warme Tage.



Blumenkohl liefert dir hochwertige Nährstoffe. Zu diesen zählen Vitamin B1, B2 und B6.
Vitamin B1 regt deine Verdauung an.
Vitamin B6 ist entscheidend am Protein-Stoffwechsel beteiligt. Dadurch wird der Abbau von Fett und der Aufbau von Muskeln gefördert.
Und Vitamin B2 verstärkt die Wirkung der beiden erwähnten Vitamine des B-Komplexes.

Des Weiteren enthält Blumenkohl Folsäure. Sie ist an der Blutbildung und am Zellstoffwechsel beteiligt.  Letzteres kommt auch deiner Haut zugute. Sie wird dadurch effektiver erneuert.

Vitamin C, Kalium, Kalzium und Magnesium enthält Blumenkohl ebenfalls. Diese Nährstoffe stärken dein Immunsystem und helfen dir beim Abnehmen. Aber gleich mehr dazu.

Blumenkohl ist ein grandioses Lebensmittel zum Abnehmen. Iss ihn gerne regelmäßig – vor allem im Sommer.

2. Radieschen – Vitamin C-Bombe!

Auch sie sind in bester Qualität von Mai bis Oktober erhältlich. Radieschen können dir beim Abnehmen helfen, da sie über einige positive Aspekte verfügen.

Sie füllen den Magen und halten dadurch satt. Außerdem sind sie mit nur ca. 15Kcal / 100g enorm kalorienarm. Zudem bestehen Radieschen zu über 90% aus Wasser – im Sommer ist das ein wichtiger Fakt.

< Radieschenstrong>Vitamin C. Dieses mittlerweile überall bekannte Vitamin ist in Radieschen in großen Mengen vertreten. Bekannt ist es für seine vielfältige Wirkung auf unser Immunsystem. Es schützt unseren Körper aktiv vor Erkrankungen. Doch das ist nicht alles.
Vitamin C fördert die Produktion von L-Carnitin. Dieser Nährstoff bremst die Einspeicherung von Fett aus und hilft dem Körper dabei, angelegte Fettdepots in Energie umzuwandeln.

Aber auch Kalium steckt in Radieschen. Kalium regelt deinen Wasser- und Elektrolythaushalt. Das unterstützt deinen Körper beim Entgiften – dieser Effekt wirkt sich positiv auf deinen Stoffwechsel aus und hilft dir dadurch beim Abnehmen.

Zudem enthalten Radieschen noch einige Vitamine und Pflanzenstoffe. Sie fördern deine Verdauung und sind allesamt gesund.

Wie du siehst, sind Radieschen gesund und ideal zum Abnehmen.

3. Erdbeeren – greif schnell zu!

Gerade in Deutschland sind die roten Früchte, die zur Gattung der Rosengewächse gehören, unheimlich beliebt. Eis, Kuchen, Quark, Joghurt, Salate – Erdbeeren werden zu den verschiedensten Speisen serviert.
Natürlich kann man sie auch klassisch mit ein wenig Sahne essen. Ja, es gibt auch kalorienarme Sahne 😉

Erdbeeren sind nicht nur lecker. Sie sind auch ein gutes Lebensmittel zum Abnehmen.

In ihnen steckt ebenfalls Vitamin C. Wie gerade erwähnt, hilft dir dieses Vitamin auch beim Verbrennen deiner Pfunde.

Erdbeeren zum AbnehmenBallaststoffe enthalten Erdbeeren auch jede Menge. Sie unterstützen deinen Verdauungstrakt in seiner Arbeit. Dadurch scheidet dein Körper Abbauprodukte effizienter aus und ist in der Lage, wichtige Nährstoffe aufzunehmen.

Enthaltene Mineralstoffe, wie z.B. Kalium, Kalzium, Zink und Kupfer regen deinen Stoffwechsel enorm an. Des Weiteren bauen sie Knochen, Zähne, Hormone und Blutzellen auf.

Nebenher sind Erdbeeren mit rund 30Kcal / 100g  kalorienarm.

Erdbeeren sind und bleiben in Deutschland sehr beliebt. Und wie du siehst, ist das auch gut so.
Iss reichlich Erdbeeren in diesem Sommer. Aber beeil dich. Die Saison geht nur von Mai bis Juli.

4. Linsen – pflanzlich und super verträglich

Hülsenfrüchte. Sie sind in fast allen Gruppen beliebt. Veganer essen sie. Ebenso Vegetarier. Auch bei einer gesunden Diät stehen sie regelmäßig auf dem Speiseplan. Für manche Menschen gelten sie als Grundnahrungsmittel.
Und Linsen sind unter den Hülsenfrüchten besonders beliebt.

In ihnen stecken hochwertige Proteine – nämlich pflanzliche Proteine. Unser Körper kann sie bestens verwerten. Er nutzt Proteine zum Transport und zur Speicherung von anderen Nährstoffen. Ebenso sind sie an der Kontraktion von Muskeln beteiligt. Aber auch vor Krankheiten schützen sie uns. Des Weiteren sind sie maßgeblich am Stoffwechsel beteiligt, da viele Hormone aus Proteinen bestehen.

Schön und gut. Aber was ist genau der Vorteil?
Es handelt sich um pflanzliche Proteine – nicht um tierische. Tierische Proteine können auf lange Sicht zu Übergewicht und Erkrankungen führen, wenn wir zu viel davon essen – das belegen einige Studien.

Bei pflanzlichen Proteinen ist ein solch negativer Effekt nicht festzustellen.

Zudem enthalten Linsen langkettige Kohlenhydrate, die dir reichlich Energie spenden und eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralien und anderen hochwertigen Nährstoffen.

Iss viele Hülsenfrüchte und regelmäßig Linsen – sie sind extrem gesund und ideal für jede Diät.

5. Spargel – die Königsklasse

Spargel zum AbnehmenEr wird auch das Königsgemüse genannt. Hierzulande wird er meistens zu besonderen Anlässen gegessen. Etwa Sonntags beim Familienbesuch oder vornehm im Restaurant.
Die Zeit des Gemüsespargels erstreckt sich in der Regel von Mitte April bis zum 24. Juni. An dem Tag ist das sogenannte Spargelsilvester. Dieser Tag markiert das Ende der Ernte.

Obwohl die Saison recht kurz ist, lohnt es sich. Spargel ist hervorragend zum Abnehmen geeignet. Er besteht zu über 90% aus Wasser und zählt mit nur 19Kcal / 100g zu den Gemüsesorten, die am wenigsten Kalorien enthalten.

Hinzu kommt sein hoher Anteil an Vitaminen. Vitamin C und Provitamin A liefern dir die grün oder weißlichen Stängel in hohen Mengen. Letzteres sorgt für eine schöne Haut, es stärkt dein Immunsystem und gibt deinem Stoffwechsel einen Schub.

Des Weiteren wirkt Spargel entwässernd. Das erlaubt deinem Körper eine effektivere Ausscheidung von unbrauchbaren Stoffen.

Kalium, Vitamine des B-Komplexes und andere hochwertige Nährstoffe sorgen dafür, dass dein Stoffwechsel reibungslos funktionieren kann.

Die Spargelsaison ist kurz. Doch sie lohnt sich.
Greif zu! Denn Spargel ist ein leckeres Lebensmittel zum Abnehmen.

 

Lebensmittel zum Abnehmen: Fazit

So! Das waren meine favorisierten Lebensmittel zum Abnehmen für den Sommer. Diese 5 Lebensmittel helfen dir alle beim Abnehmen.
Binde sie noch diesen Sommer in deine Ernährung ein. Schon bald sind die meisten von ihnen saisonal erhältlich.

Lass dir das nicht entgehen! Sage deinen Kilos den Kampf an und starte mit einer attraktiven Sommerfigur in die warme Jahreszeit.

Leb und bleib gesund - René

Anmeldung zum NEWSLETTER
Melde dich an, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte zu den Themen Fitness & Gesundheit (Bewegung, Ernährung, Entspannung) veröffentliche. Zusätzlich erhältst du

  • Checkliste zum Erreichen deiner Ziele in 21 Tagen zum Ausdrucken
  • 7 Tage Entgiftungs-Programm
  • Yoga Sonnengruß zum Ausdrucken

Ich werde niemals deine Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Du kannst die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*